Research speed updating

Substanzen bezeichnet, deren molekulare Struktur Variationen von vorhandenen (meist illegalen) Substanzen sind oder völlig neue chemische Strukturen darstellen, deren Wirkung aber bestehenden Substanzen gleicht.Diese Substanzen werden aus diesem Grunde auch häufig als legaler Ersatz für bekannte ) vermarktet und oft mit zweckentfremdeten Begriffen deklariert (wie Dünger für Kakteen oder als Badesalz).Die Einnahme dieser Substanz stellt sicherlich eine gewisse Belastung für das Herz-Kreislaus-System dar.Laut verschiedenen Tierversuchen ist die Substanz weniger .

Risiken und Nebenwirkungen treten meist stärker zum Vorschein als die wahrnehmungsverändernde Wirkung: Kopfschmerzen, Müdigkeit, Schwindelgefühl, Verwirrtheit, Ängstlichkeit, Zittern, Nervosität, Schweratmigkeit und Übelkeit bis hin zum Erbrechen.

Die Risiken von MDHOET sind gänzlich unbekannt, deshalb soll man auf den Konsum verzichten. Achtung: MDHOET wird seit Beginn 2010 in Europa vermehrt als XTC in Pillenform verkauft!

Zu den Langzeitwirkungen von MDHOET ist mangels Forschungsergebnissen noch nichts Seitenanfang1-Naphthalen-2-yl-2-Pyrrolidin-1-Ylpentan-1-one.

MLA Format Guide This is the total package when it comes to MLA format.

Our easy to read guide comes complete with visual examples and step by step instructions to format your citations and your paper in MLA style.

Die Wirkung wird von Konsumenten ähnlich der von 2C-B beschrieben, aber mit einer stärkeren, emotionellen Komponente wie bei 2C-B.Über die Substanz ist sehr wenig bekannt.

You must have an account to comment. Please register or login here!